Gabriella Wollenhaupt | Uta Schnabel: Mordsmäßig weiblich

Ja, glauben Sie es ruhig: Frauen morden einfach raffinierter als Männer! Dabei gehen sie hinterlistig und verschlagen vor, ja geradezu heimtückisch. Frauen wissen eben, ihre weiblichen Reize einzusetzen, um ihre Ziele zu erreichen und ihre Pläne umzusetzen. Am Ende muss nicht immer eine Leiche anfallen, aber ihre Opfer bleiben gewiss auf der Strecke.

 

In vierzehn Kurzgeschichten schreibt Gabriella Wollenhaupt über kriminelle Beziehungen, über starke Frauen, über die Bestrafung von untreuen Männern, über Rache, List und Tücke oder über die Tricks von Frauen, die ihre Ziele mit allen Mitteln erreichen wollen. Doch eines muss klar sein: Ihre Zielobjekte sind nicht immer unschuldige Engel!

 

Uta Schnabel verschönt die Geschichten mit ihren originellen und kunstvollen Bildern, die eine ganz besondere Sichtweise auf die Irrungen und Verwirrungen in kriminellen Beziehungskisten zeigen.

 

Gabriella Wollenhaupt schreibt seit über 25 Jahren Krimis, Kurzgeschichten, Gedichte, Drehbücher (Tatort). Die Krimireihe mit der Serienheldin Maria Grappa (Grafit-Verlag) ist inzwischen Kult.

 

Uta Schnabel gibt mit der Illustration dieses Buches ihr Debüt und stellt erstmals einen Teil ihres Könnens in den Rahmen einer größeren Öffentlichkeit.

ISBN 978-3-940853-47-9 |

Paperback, 268 Seiten | EUR 12,-

mit farbigen Illustrationen

Kurzgeschichten

© Uta Schnabel 2017

© Uta Schnabel 2017

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ventura Verlag Magnus See